Copyright 2021 - Judo in Holle e.V.

Erfolgreicher Start mit Bronze für Kiara Poggemann

(ch)Am ersten Wochenende im Februar starteten die Holler Judokas der U15 mit einem der schwersten Turniere, dem Crocodiles Cup in Osnabrück. Bei diesem Turnier kommen die Teilnehmer nicht nur aus ganz Deutschland sondern auch aus Russland, Litauen, Chile, Frankreich, Luxemburg, Niederlande und Korea, insgesamt 700 gemeldete Teilnehmer. Mit viel Aufregung ging es dementsprechend nach Osnabrück.

Paul Galler machte als jüngster der U15 den Anfang, leider konnte er sich im dreißig Teilnehmer starken Pool nicht durchsetzen und schied aus.

Als nächstes waren die Mädchen an der Reihe. Fenja Haase erkämpfte sich in ihrer Gewichtsklasse den 9.Platz und Emma Hiller erreichte nach drei Siegen den Poolsieg und konnte sich in der Hauptrunde den 5.Platz bei 27 Teilnehmern sichern. Kiara Poggemann gewann ihren ersten Kampf, musste sich dann im zweiten geschlagen geben, doch sie kämpfte sich dann in der Trostrunde wieder nach vorne und konnte sich in der Begegnung um die Bronzemedaille den Sieg holen. Stolz stand sie am Ende auf dem Siegerpodest und nahm diese entgegen.

Aufgrund des starken Teilnehmerfeldes waren am Ende die Judokas und Trainer Christian Struck zufrieden mit ihrer Leistung.

Bericht: Christin Hiller

CrocoCup 2017
CrocoCup 2017

Foto: Heiko Haase (v.l. Fenja Haase, Kiara Poggemann, Emma Hiller, Christian Struck)          


Nächste Trainingstermine

Keine Termine

Nächste Wettkampftermine

Keine Termine

Veranstaltungen

Keine Termine
f t

Judo in Holle e. V.

Judo in Holle e. V.
Ohefeld 7
31188 Holle

Telefon: +49(1590)6153327

Impressum      Login      

Unsere Sponsoren

  • KMP
  • fitinholle
  • VSImmobilien
  • Mykonos
  • VolksbankHolle
  • gleitz
  • TischlereiBlume
  • ILOveJudo
  • Sparkasse HGP
  • rollwage
  • berthold
  • e-potratz
  • assmann
  • PraxisMarktstrasse
  • SAM
  • ambienta
  • frischling
  • kolbe
  • aimotion
  • automobil
  • asindustrie
  • avacon
  • ihlow
  • Fortuna