Copyright 2019 - Judo in Holle e.V.

Gold, Silber und viel Erfahrung gesammelt

(jk) Kämpfer von Judo in Holle messen sich auf internationaler Bühne beim ITG in Sindelfingen

„Letztlich will jeder Kämpfer gewinnen, aber als Team so tolle Erfahrungen zu machen, steht letztlich noch über den sportlichen Ergebnissen“, resümiert Judo in Holle Trainer Maximilian Schrader das Abschneiden der Holler Kämpfer beim größten Judo Turnier Europas in Sindelfingen.

Maximilian hat, wie schon im letzten Jahr, die Teilnahme an diesem internationalen Judo-Großevent organisiert: Mit 13 Kämpferinnen und Kämpfern ging es vom 28.-30. Juni in die Nähe von Stuttgart.
Der Glaspalast in Sindelfingen bot auch in diesem Jahr eine beeindruckende Kulisse: Auf insgesamt 8 Matten kämpften über 1.300 Judoka – unter anderem aus Deutschland, Zypern, Tschechien, der Slowakei, der Schweiz, Rumänien, Österreich, Luxemburg, Lettland, den Niederlanden, Griechenland, Großbritannien, Frankreich, Bosnien und Belgien…

Dimensionen, die U21-Kämpferin Hanna Rollwage mittlerweile gewohnt ist. Schnell und sicher besiegte sie ihre beiden Gegnerinnen mit Ippon und holte einmal mehr Gold auf internationaler Bühne.
Starkes Judo mit vielen verschiedenen Techniken bot auch Antonia Simon. Nach zwei gewonnenen Begegnungen und einem verlorenen Kampf, holte sie - ebenfalls in der U21 - die Silbermedaille.

In der U18 standen Ronan Maier. Kiara Poggemann und Emma Hiller auf der Matte. Ronan gewann eine Begegnung gegen einen starken Briten, musste sich in den beiden folgenden Kämpfen jedoch geschlagen geben.
Kiara schied nach einem Kampf aus, sammelte gegen ihre starke Gegnerin aus Frankreich jedoch wichtige Kampferfahrung.
Emma zeigte gutes Judo und belegte nach zwei gewonnenen und zwei verlorenen Kämpfen Platz 7.

In der U15 gingen Lasse Fettköther und Phillip Sauer an den Start. Lasse schied leider nach einem verlorenen Kampf aus.
Phillip konnte zwei Kämpfe mit schönem Judo gewinnen und wurde nach zwei weiteren verlorenen Kämpfen 5.

Die Holler U13 war mit vier Kämpfern vertreten: Benedikt Fest, Jamian Bozic, Fynn Hache und Georg Giesemann.
Benedikt konnte einen Kampf gewinnen und verlor dann - trotz guter Kämpfe - zweimal sehr knapp.
Jamian und Fynn schieden leider nach zwei verlorenen Kämpfen aus, doch auch sie sammelten wichtige Kampferfahrungen.
Ebenso wie Georg, der einen Kampf gewinnen konnte, sich aber in den beiden folgenden Begegnungen geschlagen geben musste.

Die jüngsten Holler Starter kamen mit Maximilian Klein und Jan Gero Paulus aus der U11.
Jan zeigte gutes Judo und gewann zwei Kämpfe. Die beiden Begegnungen danach konnte er leider nicht für sich entscheiden und verlor unter anderem gegen den späteren Drittplatzierten.
Maximilian Klein sammelte als jüngster Holler Kämpfer viel Kampferfahrung. In seinem ersten Kampf war er sehr knapp unterlegen und schied leider nach seinem zweiten Kampf gegen den späteren Drittplatzierten aus.

„Wir sind als tolles Team aufgetreten und hatten viel Spaß“, freute sich Maximilian Schrader. Das lag natürlich neben der beeindruckenden Judokulisse auch am Freibadbesuch und den gemeinsamen Abenden mit leckerer Pizza.
Ein besonderer Dank geht auch an die Betreuer, Dirk Assmann, Thomas Klein und Christian Struck, die Maximilian vor Ort unterstützt haben und auch an Edeka in Holle, das das Team mit tollen T-Shirts ausgestattet hat.

Bericht: Jessica Klein


Nächste Trainingstermine

Montag, 16. Dezember 2019
16:30 - 18:00
U13 - Training mit Maximilian Schrader
Montag, 16. Dezember 2019
18:00 - 19:30
U18 - Kader Leistungsträger mit Maximilian Schrader
Dienstag, 17. Dezember 2019
15:00 - 16:30
Judo Anfänger ab 6 Jahre mit Peter Sottmann
Dienstag, 17. Dezember 2019
16:00 - 17:00
Ringen & Raufen (3 - 6 Jahre) mit Birgit Koch
Dienstag, 17. Dezember 2019
16:30 - 18:00
U10/U12 - Wettkampf und Technik mit Peter Sottmann, Mathis Haase
Dienstag, 17. Dezember 2019
18:00 - 19:30
U15 - Wettkampf und Technik mit Christian Struck
Dienstag, 17. Dezember 2019
18:00 - 19:30
U18 - Kraft, Fitness, Ausdauer mit Bernd Lühmann
Mittwoch, 18. Dezember 2019
18:00 - 19:45
U18 - Kader Leistungsträger (Stützpunkt) mit Dirk Assmann, Christian Struck, Maximilian Schrader
Donnerstag, 19. Dezember 2019
15:00 - 16:30
Judo Anfänger ab 6 Jahre mit Peter Sottmann
Donnerstag, 19. Dezember 2019
16:30 - 18:00
U10/U12 - Wettkampf Randori mit Peter Sottmann, Timo Krehl

Nächste Wettkampftermine

Samstag, 25. Januar 2020
00:00
U18 / LEM
Samstag, 25. Januar 2020
00:00
U18 / LEM
Samstag, 08. Februar 2020
00:00
Crocodiles Cup
Samstag, 08. Februar 2020
00:00
Crocodiles Cup
Samstag, 15. Februar 2020
00:00
U18 - NDEM
Samstag, 15. Februar 2020
00:00
U18 - NDEM
Samstag, 22. Februar 2020
00:00
3. Vision-Cup (U10-M/F)
Samstag, 22. Februar 2020
00:00
3. Vision-Cup (U10-M/F)
Samstag, 22. Februar 2020
00:00
3. Vision-Cup (U10-M/F)
Samstag, 22. Februar 2020
00:00
3. Vision-Cup (U10-M/F)

Veranstaltungen

Samstag, 15. Februar 2020
00:00
Dojo Übernachtung
Samstag, 15. Februar 2020
00:00
Dojo Übernachtung
f t

Judo in Holle e. V.

Judo in Holle e. V.
Ohefeld 7
31188 Holle

Telefon: +49(1590)6153327

Impressum      Login      

Unsere Sponsoren

  • berthold
  • ILOveJudo
  • fitinholle
  • avacon
  • asindustrie
  • PraxisMarktstrasse
  • VSImmobilien
  • rollwage
  • kolbe
  • e-potratz
  • automobil
  • assmann
  • gleitz
  • SAM
  • frischling
  • ihlow
  • Mykonos
  • TischlereiBlume
  • Sparkasse HGP
  • KMP
  • aimotion
  • VolksbankHolle
  • ambienta
  • Fortuna