Copyright 2022 - Judo in Holle e.V.

Gürtelkurs in den Osterferien 2015

Gruppenbild 120(ul) Man glaubt es kaum - Gürtelfarben können noch intensiver leuchten als bunte Ostereier. Und das geht immer dann besonders gut, wenn mit strahlenden Augen, voller Stolz der neue Gürtel in den Händen gehalten wird.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und zum neuen Kyu-Grad.

Wer kennt das nicht: Osterei verstecken, finden und freuen. So einfach ist das mit der neuen Gürtelfarbe nicht. Es gehört schon eine Menge Disziplin, Ausdauer und ein ordentliches Stück Arbeit der Teilnehmer dazu, bis die Prüfung bestanden und der ersehnte Gürtel überreicht wird.

Eines ging jedoch auch ganz traditionell zu beim Gürtelkurs mit Trainer und Prüfungsreferent Peter Sottmann. Klare Aufgabenteilung von Anfang an; eben wie im „richtigen Osterhasenleben“, da legt auch nicht der Hase das Ei und das Huhn färbt und dann je nach Lust und Laune werden die Osterei verteilt. Auch beim Osterhasen gibt es eine Osterhasenschule und wer Osterhase werden will, muss sein Ei selbst vom Huhn holen und sich auch selber darum kümmern, dass es hübsch bunt wird; erst dann hat der Hase die Lizenz zum Osterhasen.

So auch im Gürtelkurs: Der Trainer leitet an, motiviert und inspiriert mit immer neuen Anregungen die erforderlichen Würfe, Bodentechniken und Randoris zu üben. Die jungen Judoka entscheiden mit ihrem persönlichen Einsatz, wie intensiv an den einzelnen Techniken gefeilt wird. Und das gefällt. Es wurde gefeilt, was der junge Judoka aushält: Insgesamt 37 fleißige und judobegeisterte Kids waren aktiv. Spaß und Freude sind dabei natürlich immer inklusive.

Je nach Basis-Gürtelfarbe in zwei Gruppen eingeteilt (weiß und weiß/gelb sowie ab gelb) wurde in der Woche vor und nach Ostern das Dojo belagert. Die „Großen“, welche für den grünen Gürtel übten, mussten neben den allgemeinen Techniken (Stand- und Bodenübungen) erstmals auch die erforderliche Kata verinnerlichen und immer wieder trainieren. Der grüne Gürtel ist die höchste Gürtelstufe, welche auf Vereinsebene erworben werden kann.

Die Anspannung und Konzentration, die Prüfung bestmöglich zu machen, war selbst dem coolsten Judoka anzumerken – ob erfahren oder Anfänger.

Zum Abschluss des Gürteltrainings wurde dann noch für die Präsentation von Prüfungstechniken am 11.04.2015 in der „Arneken-Galarie“ in Hildesheim geübt.

Insgesamt erlebte der Nachwuchs eine fröhliche und bunte Judozeit.


Nächste Trainingstermine

Dienstag, 29. November 2022
15:00 - 16:30
Bogenschießen - Kids Gruppe I mit Peter Sottmann
Dienstag, 29. November 2022
15:15 - 16:15
U10 (6-9 Jahre) mit Anna-Lena Koch
Dienstag, 29. November 2022
16:15 - 17:45
U12 (10-12 Jahre) mit Anna-Lena Koch
Dienstag, 29. November 2022
16:30 - 18:00
Bogenschießen - Kids Gruppe II mit Peter Sottmann
Dienstag, 29. November 2022
18:00 - 20:00
Bogenschießen mit Peter Sottmann
Donnerstag, 01. Dezember 2022
15:00 - 16:00
U10 (6-9 Jahre) - (Nach Absprache) mit Anna-Lena Koch / Bernd Lühmann
Donnerstag, 01. Dezember 2022
16:15 - 17:45
U12 - (Nach Absprache) mit Anna-Lena Koch / Bernd Lühmann
Donnerstag, 01. Dezember 2022
18:00 - 20:00
Bogenschießen mit Peter Sottmann
Dienstag, 06. Dezember 2022
15:00 - 16:30
Bogenschießen - Kids Gruppe I mit Peter Sottmann
Dienstag, 06. Dezember 2022
15:15 - 16:15
U10 (6-9 Jahre) mit Anna-Lena Koch

Nächste Wettkampftermine

Keine Termine

Veranstaltungen

Keine Termine
f t

Judo in Holle e. V.

Judo in Holle e. V.
Ohefeld 7
31188 Holle

Telefon: +49(1590)6153327

Impressum      Login      

Unsere Sponsoren

  • assmann
  • VolksbankHolle
  • automobil
  • Sparkasse HGP
  • frischling
  • Mykonos
  • VSImmobilien
  • ILOveJudo
  • e-potratz
  • asindustrie
  • kolbe
  • PraxisMarktstrasse
  • ihlow
  • avacon
  • KMP
  • berthold
  • SAM
  • aimotion
  • Fortuna
  • gleitz
  • ambienta
  • rollwage
  • TischlereiBlume
  • fitinholle