Copyright 2021 - Judo in Holle e.V.

(ch)Am 09.10. ging es für die Holler Bogenschützen gemeinsam mit den Heerer Bogenschützen nach Huy zum Bogenzentrum Röderhof.

Für die Meisten ein unbekannter Ort und mit einer Fahrzeit von gut einer Stunde auch nicht gerade Nebenan.
Die Erwartungen waren dementsprechend hoch als alle den Hof in Sachsen Anhalt um 10.30 Uhr erreichten.
Aber um es kurz vorweg zu nehmen, es hat sich mehr als nur gelohnt.

Das Bogensportzentrum lockt mit drei verschiedenen Parcours, so gibt es keine großen Wartezeiten, sondern alle konnten sich in verschiedenen Richtungen aufteilen.
Meine Gruppe begann mit dem Gutshofparcour. Hier ging es über den alten Gutshof, dieser allein wäre schon ein Ausflugsziel wert.
Teilweise wurde zwischen den Gebäuden, in den Gebäuden und teils sehr dunkel geschossen.
Die Ziele sind sehr Abwechslungsreich und mit vielen schöne Ideen gestaltet worden, damit selbst Kinder voller Begeisterung dabei sind.
Danach sind wir in den Arbketalparcour im nahegelegenen Waldstück. Auch hier wurde mit viel Ideenreichtum für Abwechslung und Spaß gesorgt.
Den dritten Parcour haben wir an diesem Tag nicht mehr geschafft, allerdings hat uns die andere Truppe berichtet das auch sie viel Spaß hatten und wir das unbedingt nachholen müssen.

Doch wir waren uns schon einig, dass dieser Tag nicht der letzte Besuch in Huy sein würde.
Ob Bogenschütze oder Wanderer… einen Besuch in Huy können wir nur jedem empfehlen.

Bericht: Christin Hiller
Bilder: Silke Haase

 


f t

Judo in Holle e. V.

Judo in Holle e. V.
Ohefeld 7
31188 Holle

Telefon: +49(1590)6153327

Impressum      Login      

Unsere Sponsoren

  • avacon
  • VolksbankHolle
  • fitinholle
  • berthold
  • Fortuna
  • aimotion
  • asindustrie
  • assmann
  • TischlereiBlume
  • ambienta
  • VSImmobilien
  • Sparkasse HGP
  • ihlow
  • e-potratz
  • gleitz
  • PraxisMarktstrasse
  • rollwage
  • automobil
  • Mykonos
  • frischling
  • ILOveJudo
  • kolbe
  • KMP
  • SAM