Copyright 2020 - Judo in Holle e.V.

Starker Auftritt im ersten Jahr der Männer

(mm) Am vergangenen Wochenende fand in Hamburg die deutsche Meisterschaft der Männer und Frauen statt. Für Holle an den Start gingen Maxi Schrader und Sven Holly.

Durch seinen starken dritten Platz bei der Deutschen Pokalmeisterschaft der Männer und Frauen in Künzell im November 2015 hatte sich der erst 21-jährige Schrader, der in Holle aufgewachsen ist, für die Meisterschaften qualifiziert.

Holly hatte sich bereits durch die Ranglistenturniere die Teilnahme bei der deutschen Meisterschaft erkämpfen können. Maxi zeigte trotz seiner Abschlussprüfung zum Industriemechaniker in der Woche davor und dem zusätzlichen Einsatz als Trainer für Judo in Holle starke Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 100 kg. Er musste sich lediglich unglücklich dem späteren Zweit- und Fünftplatzierten geschlagen geben. Für das erste Jahr bei den Männern trotzdem eine starke Leistung des 21-jährigen. Sven hatte wenig Glück bei der Auslosung und gab zweimal knapp den Sieg ab. Aus der Bundesligamannschaft waren außerdem noch Devin Waldenburg, Robert Barwig und Neuzugang Christoph Siegel am Start. Robert konnte sich die Bronzemedaille erkämpfen. Christoph wurde Fünfter und Devin schied leider bereits nach dem ersten Kampf aus.

Bundesligatrainer Maxime Lambert kann somit auf eine aufregende Saison mit seinen Schützlingen blicken.


Nächste Trainingstermine

Keine Termine

Nächste Wettkampftermine

Keine Termine

Veranstaltungen

Keine Termine
f t

Judo in Holle e. V.

Judo in Holle e. V.
Ohefeld 7
31188 Holle

Telefon: +49(1590)6153327

Impressum      Login      

Unsere Sponsoren

  • fitinholle
  • KMP
  • e-potratz
  • ihlow
  • SAM
  • VSImmobilien
  • frischling
  • TischlereiBlume
  • Mykonos
  • gleitz
  • aimotion
  • asindustrie
  • ambienta
  • kolbe
  • rollwage
  • Sparkasse HGP
  • berthold
  • automobil
  • Fortuna
  • ILOveJudo
  • assmann
  • VolksbankHolle
  • avacon
  • PraxisMarktstrasse