Copyright 2020 - Judo in Holle e.V.

Drachenpokal-Premiere ein voller Erfolg

(jk) 223 Judoka aus 34 Vereinen – da wird so manchem Orga-Team mulmig. „Natürlich standen wir alle unter Strom. Wir wussten, dass der neu ins Leben gerufene Drachenpokal als überregionales Großturnier eine Menge Arbeit wird. Dass es organisatorisch und sportlich so toll gelaufen ist, freut mich riesig!“, so Christin Hiller.

Die Vorsitzende von Judo in Holle begrüßte am 26. und 27. Oktober Kämpferinnen und Kämpfer der Altersklassen U10 bis U15. Neben vielen Judovereinen aus der Region waren auch Wettkämpfer aus Hamburg, Bremen und Berlin angereist. Zahlreiche engagierte Helfer hatten vier Kampfflächen aufgebaut. Hier ging es auf hohem Niveau zur Sache. In der U12 kämpften die Judoka dabei nicht nur um Medaillen, sondern auch um wichtige Ranglistenpunkte. „Nächstes Jahr wird dieses Turnier für die U12 sogar als Landessichtungsturnier im Wettkampfkalender stehen“, freut sich Hiller. Judo in Holle gelang in allen Altersklassen der Sprung in die Top 3 der Vereinswertung. Die Einzel-Ergebnisse unserer Kämpferinnen und Kämpfer:

U10m:

-24 kg 1. Platz Maximilian Klein,
-26,2 kg 3. Platz Roman Umgelter,
-26,7 kg 3. Platz Konstantin Dann ,
-28 kg 2. Platz Julius Schaare , 3. Platz Leon Märtin , 3. Platz Alois Netz ,
-29,6 kg 3. Platz Fabian Giadone ,
-33,8 kg 2. Platz Karlson Max Arndt ,
-35,8 kg 2. Platz Lennox Nötzel ,
-42,1 kg 3. Platz Kris Wallis ,
-49,3 kg 1. Platz Arnold Netz 

U10w:

-25,2 kg 3. Platz Milena Stübe ,
-33,9 kg 3. Platz Mina Hiller 

U12m:

-32 kg 1. Platz Jan Gero Paulus ,
-34 kg 3. Platz Benedikt Fest , 5. Platz Noah Rupprecht ,
-40 kg 1. Platz Jamian Sky Bozic ,
-44 kg 7. Platz Petar Kusic

U15m:

-46 kg 5. Platz Finn Elias Hache ,
-55 kg 3. Platz Pascal Arnhold ,
+66 kg 1. Platz Phillip Sauer 

U15w:

-51,9 kg 3. Platz Lena Ossenkopp 

Ein freudiges Wiedersehen gab es für viele Holler mit dem ehemaligen Trainer Thomas Wild. Er war mit seinen Wettkämpfern extra aus Sindelfingen angereist – es war der Gegenbesuch zur Holler Kämpferdelegation, die jährlich an einem internationalen Turnier in Sindelfingen teilnimmt. Von der riesigen Mattenfläche über die Listentischbesetzung bis hin zu einem tollen Buffet - der gesamte Vorstand von Judo in Holle bedankt sich bei allen Helfern, die den Drachenpokal zu einem großen Erfolg gemacht haben. Ein besonderer Dank geht auch an unseren Förderverein, der alle Holler Wettkämpfer mit T-Shirts ausgestattet hat.

Bericht: Jessica Klein
Bilder: Jens Häger

 


Nächste Trainingstermine

Keine Termine

Nächste Wettkampftermine

Keine Termine

Veranstaltungen

Keine Termine
f t

Judo in Holle e. V.

Judo in Holle e. V.
Ohefeld 7
31188 Holle

Telefon: +49(1590)6153327

Impressum      Login      

Unsere Sponsoren

  • fitinholle
  • frischling
  • rollwage
  • asindustrie
  • SAM
  • PraxisMarktstrasse
  • avacon
  • VolksbankHolle
  • ILOveJudo
  • Fortuna
  • ambienta
  • TischlereiBlume
  • berthold
  • aimotion
  • kolbe
  • Mykonos
  • automobil
  • gleitz
  • KMP
  • assmann
  • ihlow
  • Sparkasse HGP
  • VSImmobilien
  • e-potratz