Copyright 2019 - Judo in Holle e.V.

Holle gewinnt die ersten Punkte gegen Bottrop

Bild 10322764 120(we)Diesmal auf eigener Matte haben sich die Holler Judoka die Führung nicht abnehmen lassen und sie konsequent bis zum Ende gehalten. Zum Schluss stand es gegen den JC 66 Bottrop 8:6 (66:60) und die Holler rutschten vom vierten auf den dritten Tabellenplatz. Den hatte zuvor die Mannschaft aus Potsdam inne, sie verlor jedoch deutlich gegen das Hamburger Judoteam mit 3:11. An der Tabellenspitze blieb alles unverändert, der Titelaspirant aus Hamburg verteidigt unangefochten die Spitze gefolgt von der SUA Witten.

Weiterlesen: Holle gewinnt die ersten Punkte gegen Bottrop

Die Judo Bundesligasaison beginnt in Witten gegen die SUA Witten

L Bild 10311990 120(we)Ende April beginnt die Judo-Bundesligasaison für die Holler Mannschaften in Witten bei Dortmund. Die Judoka vom Verein „Judo in Holle“ sind seit 2010 in der Bundesliga und nun im zweiten Jahr sogar in der 1. Bundesliga. In der Gruppe Nord sind in diesem Jahr fünf Mannschaften vertreten, Judoteam Hamburg, SUA Witten, UJKC Potsdam und als Aufsteiger JC 66 Bottrop.

Weiterlesen: Die Judo Bundesligasaison beginnt in Witten gegen die SUA Witten

Holle patzt in der Bundesliga gegen die SUA Witten

120(we)Sie hatten es in der Hand, aus einer guten Führung, den Sack zuzumachen und mit einem Sieg in die neue Saison zu starten. Aber die Wittener zeigten sich nervenstärker, gewannen 7:6 und belegen nun den zweiten Tabellenplatz. In der parallelen Nordbegegnung gewann Hamburg beim Aufsteiger Bottrop mit 8:5 und ist nicht unerwartet Tabellenführer. Die Holler landeten auf dem vierten Platz.

Weiterlesen: Holle patzt in der Bundesliga gegen die SUA Witten

Christophe Lambert als Sportarzt in der Judo-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft

RTEmagicC lambert christophe portrait 1 01 jpg(we)Als Sportler hat sich Christophe Lambert vom Wettkampfsport auf höchster Ebene wegen seiner Verletzungen im letzten Jahr verabschiedet, aber als frischgebackener Arzt ist er dem Judosport treu geblieben. Bei den aktuell stattfindenen Europameisterschaften der Männer und Frauen im russischen Kazan an der Wolga begleitet er offiziell als Arzt die Nationalmannschaft und wird immer, wenn ein deutscher Judoka auf die Matte geht, als Arzt am Mattenrand in Bereitschaft stehen.

Weiterlesen: Christophe Lambert als Sportarzt in der Judo-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft

f t

Judo in Holle e. V.

Judo in Holle e. V.
Wagnerstr. 4
31167 Bockenem

Telefon: +49 5067 69107

Impressum      Login      

Unsere Sponsoren

  • assmann
  • rollwage
  • Fortuna
  • frischling
  • berthold
  • automobil
  • gleitz
  • avacon
  • TischlereiBlume
  • asindustrie
  • ambienta
  • kolbe
  • Sparkasse HGP
  • e-potratz
  • VolksbankHolle
  • aimotion
  • Mykonos
  • fitinholle
  • SD Admin EWIV
  • ihlow
  • KMP
  • ILOveJudo
  • PraxisMarktstrasse
  • VSImmobilien
  • SAM